Spricht etwas gegen den Kauf eines ehemaligen Leihwagens?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Spricht etwas gegen den Kauf eines ehemaligen Leihwagens?

      Neu

      Ich war heute nochmal bei meinem örtlichen Ford Händler.
      Mein Wunsch Fahrzeug, ST Line schwarz mit goldenem Dach steht seit 2 Tagen bei ihm. Leider gestalten sich die Preisverhandlungen nicht sonderlich positiv.

      Nun habe ich nochmal bei mobile geschaut. Dort wären einige passende Fahrzeuge dabei.
      1 Jahr alt, ca. 18000 km Laufleistung. Das sind ehemalige Leihwagen.

      Worüber ich mir jetzt Gedanken mache, wie wurden die eingefahren? Den Mietern war es doch sicher egal, ob das Neuwagen sind. Macht modernen Motoren sowas etwas aus?

      Grüße von der Ostsee

      ""

      ST-Line, Schwarz Dach Sika Gelb
      140 PS, Schalter
      Easydriver 2
      Winterpaket
      Navi
      Scheiben abgedunkelt
      großer Heckspoiler
      18 Zoll Räder

    • Neu

      Also ich persönlich würde mir nie einen Leih- oder Vorführwagen kaufen.

      Ich habe in einen Autohaus meine Ausbildung gemacht und wenn ich gesehen habe wie Azubis oder Kunden dann mit unseren Vorführwagen gefahren sind, hätte ich kein Vertrauen mehr in das Auto.

      Titanium ; Magnetic Grau Metallic ; 1,0 EB 92kw ; Automatik ; EDP II ; B&O DAB+ Navi sync3 ; FKS ; SSa2Sr,HS dgt ; AHVa

    • Neu

      Ich kann mich schon nicht für einen Vorführwagen erwärmen, und dann auch noch einen Leihwagen......... <X
      Neeee, muss jeder selber wissen.

      LG Flin
      yo
      lo
      Roadrunner
      St-Line, Ruby-Rot Metallic mit schwarzem Dach, Dachspoiler groß, Easy-Driver II, Winter-Paket
      CD-Player, Ford-Navi, SYNC 3mit App-Link und 8 er Touchscreen, B&O und DAB/DAB+, 140 PS.
    • Neu

      Mein Ecosport, welcher seit einer Woche in meinem Besitz ist, ist auch ein ehemaliger Leihwagen.Wusste ich beim Kauf nicht. Erst durch einen Blick in den Fahrzeugbrief habe ich gesehen das der Wagen einer Autoverleihfirma gehörte.

      Meiner hatte ca. 20 000km
      Ebenfalls etwa ein Jahr alt.

      Naja was soll ich sagen. Ich bin bis jetzt absolut begeistert. Das Auto läuft zu meiner vollsten Zufriedenheit.
      Das einzige was ich entdeckt habe, ist ein (kleiner) Lackabplatzer hinten an der Ladezone. Damit kann ich aber leben und werde das demnächst mit einem passenden Lackstift bearbeiten. Sowas kan

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von s4dbuttrue ()

    • Neu

      ich bin der Meinung, dass man einen Vorführ-/Jahreswagen ruhig kaufen kann, weil die meistens doch relativ gut behandelt werden (so zumindest meine Erfahrung). Die Vorführwagen sind ja meistens auch von den Ford-Werken (zumindest bei meinem Freundlichen). ;) Aber einen Leihwagen würde ich mir dennoch nicht kaufen. Weil man eben, wie bereits von mehreren erwähnt, nicht weiß, wie mit dem Wagen umgegangen wurde. ;)

      Der einzig wahre apfelkoenig! ;)

    • Neu

      Stimmt bei einen gebrauchten weiss man es auch nicht aber die Personen die da gefahren sind halten sich in einen überschaubaren Rahmen.
      Wobei bei einen Leihwagen es sehr viel mehr sind und jeder sagt sich vermutlich ,ist nicht meiner also brauch ich mich nicht so vorsehen.

      Auskunft nur auf Anfrage 8) denn ich weiss was ich will und hab :thumbsup:

    • Neu

      Leihwagen/Vermietfahrzeuge müssen schon im Kaufvertrag als solche gekennzeichnet werden. Ein Leihwagen kann also auch als Taxi gedient haben, was bei einem ES relativ unwahrscheinlich ist. Aber grundsätzlich würde ich heute die Finger überhaupt von gebrauchten Fahrzeugen lassen, habe da schlechte Erfahrungen gemacht. Außerdem lassen sich solche Fahrzeuge später schlechter verkaufen und der Wertverfall ist deutlich höher. In der Regel bekommst man Tageszulassungen mit 0 km oder auch Lagerfahrzeuge mit voller Garantie zum guten Kurs bis zu 40% Nachlass auf die UVP können drin sein. Je kürzer die Zeit ist, das ein Modellwechsel ansteht, desto mehr Rabatte gibt es erfahrungsgemäß. Teilweise waren bei meiner Recherche die Preise für gute gebrauchte im Verhältnis teurer, als ein Neuwagen. Meiner war auch schon bestellt vom Händler, aber da er noch nicht gebaut war, konnte ich ihn noch konfigurieren, wie ich wollte...

      LG FordES | (Android User)

      Bestellt: Mai 2018 | Gebaut: 23.08.2018 | Übergabe: 22.09.2018

      Ford Ecosport 1,0l AM Titanium 2019 MCA (Automatik & OPF) | Saphir-Blau Metallic | Komfort-Paket | Winter-Paket |
      Easy-Driver II | Design-Paket II | Ford SYNC 3 mit AppLink, 8"-Touchscreen und DAB | Abnehmbare AHK vom Werk
    • Neu

      So, dann wäre das Thema auch erledigt.
      Habe heute nochmal mit dem Händler telefoniert. Nun hat er sich bewegt, und legt noch Winter Kompletträder oben rauf.
      Wir sind jetzt im Geschäft. Montag fahre ich hin den Vertrag zu unterschreiben.
      Donnerstag oder Freitag kann ich das Auto angemeldet abholen.

      ST-Line, Schwarz Dach Sika Gelb
      140 PS, Schalter
      Easydriver 2
      Winterpaket
      Navi
      Scheiben abgedunkelt
      großer Heckspoiler
      18 Zoll Räder