K&N Luftfilter

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • K&N Luftfilter

      Da ich in jedem Auto seit vielen Jahren K&N Luftfilter fahre,
      möchte ich auch meiner Frau ihrem ES. einen spendieren.
      Ich kann suchen wo ich will, ich finde keinen K&N Luftfilter
      für den Ecoboost 1.0 /125 PS. Baujahr 2019
      Der K&N Sportluftfilter 33-3117 den ich bei K&N finde,
      passt aber nicht mit unserem Baujahr zusammen.? :(
      Hat jemand schon einen verbaut.?

      ""
    • Ich weiß es zwar nicht genau, aber ich denke dieser könnte passen.
      Es steht da ab 1/14 und ich denke nicht, dass da am Motor groß was geändert wurde.
      Genaue Auskunft könnte dir aber nur der Freunliche geben.

      LG Flin
      yo
      lo
      Roadrunner
      St-Line, Ruby-Rot Metallic mit schwarzem Dach, Dachspoiler groß, Easy-Driver II, Winter-Paket
      CD-Player, Ford-Navi, SYNC 3mit App-Link und 8 er Touchscreen, B&O und DAB/DAB+, 140 PS.
    • Shara schrieb:

      Flin schrieb:

      Ich weiß es zwar nicht genau, aber ich denke dieser könnte passen.
      Es steht da ab 1/14 und ich denke nicht, dass da am Motor groß was geändert wurde.
      Genaue Auskunft könnte dir aber nur der Freunliche geben.


      Den hatte ich auch gedacht. Danke dir. Ich bestelle mal, dann sehen wir ja. ;)
      Habe den richtigen gefunden. ;)
      atb-tuning.de/shop/K-N-Luftfil…EcoSport-detail-34902.htm
    • Hat das technisch irgend einen Sinn ? Bringt das was?, und was?

      "Im Rallye Sport wurde meine Vermutung bestätigt, dass ein Auto mit 2 angetriebenen Rädern nur eine Notlösung ist."(W. Röhrl)

      ES Titanium X 1.0 125 PS AT magneticgrau, Anhängerkupplung nachgerüstet EZ 05.2019

    • Das ist eine gute Frage.
      Da streiten sich die Geister. ;)
      Ich bin damit sozusagen aufgewachsen ;)
      Stehe seit Jahrzehnten drauf, bei allen meinen Fahrzeugen.
      Ich meine dass es etwas bringt.
      z.B. Einmal eingebaut nie wieder gewechselt und weitere Vorteile.
      Am besten mal etwas googeln und eine Meinung bilden. Es gibt viele Infos darüber im WWW
      knluftfilter.com/mobile/filter_facts.aspx

    • Morgn,
      Ob es jetzt eine spührbare Verbesserung im Ansprechverhalten des Motors gibt oder nicht, das ist so ein bischen eine Glaubensfrage denke ich.
      Der eine schwört drauf, der andere macht stattdessen lieber ein paar Optische Highlights ans Auto....

      Aber, schaden wirds in keinem Falle.
      Von daher, jedem Tierchen sein Plesierchen :thumbsup::thumbsup:

      St-Line (140ps), Saphir-Blau Metallic mit schwarzem Dach, Easy-Driver II mit Toter-Winkel-Assistent, Winter-Paket,
      Design-Paket IV, Ford-Navi, SYNC 3 mit App-Link und 8"-Touchscreen, B&O und DAB/DAB+, Key Free-System.
      Baudatum: 20.03.2019 / Übernommen am 18.04.2019
    • Heutzutage gibt es auch Filter ohne Öl auf den Waben.
      Bei dem Auto rechnet sich das höchstens im Bezug auf die Kosten bei der Inspektion.
      Für viele ist es aber auch einfach das innere Gefühl der Zufriedenheit.

      Bei meinem alten Fahrzeug (300 PS) hat der Filter ca 2 PS ausgemacht.
      Ist also im Bezug auf die Leistung keine Option.

    • Gast schrieb:

      Und da es den 1.0l im Ecosport meines Wissens erst seit 2017 gibt, sollte der eigentlich passen,
      "Klugscheißmodus an" :D
      Stimmt, was den 1.0 l 125 PS betrifft. Mit 140 PS gab es den 1.0 l schon ab 2016.
      "Klugscheißmodus aus" :D

      duckundweg
      LG Flin
      yo
      lo
      Roadrunner
      St-Line, Ruby-Rot Metallic mit schwarzem Dach, Dachspoiler groß, Easy-Driver II, Winter-Paket
      CD-Player, Ford-Navi, SYNC 3mit App-Link und 8 er Touchscreen, B&O und DAB/DAB+, 140 PS.
    • Gast schrieb:

      @Jwiehl Aber genau dieser Film war zumindest damals nötig, um das Ungeziefer draußen zu lassen. Auf einen Filter mit Metalleinsatz, gehört dieser Schmierfilm, damit er funktionieren kann. Sind die heute nicht mehr mit Metalleinsätzen? Auf den Fotos sehen sie jedenfalls genauso aus wie vor 20 Jahren :thumbsup:

      Und da es den 1.0l im Ecosport meines Wissens erst seit 2017 gibt, sollte der eigentlich passen, falls nicht das Gehäuse des Filters geändert wurde. Der ältere 2017er aus der Familie hat noch den 1,5l von daher kann ich nicht vergleichen.
      Kommt auf den Filter an. Gibt mittlerweile viele verschiedene. Was besser ist? Da streiten sich die Leute seit Jahren drüber :D