Innen Seitenteile ausbauen /Erfahrung?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Innen Seitenteile ausbauen /Erfahrung?

      Hallo zusammen
      Ich würde gerne meine Audioboxen tauschen und muss daher die Seitenteile abmontieren (speziell erst mal hintere Türen ) hat da jemand Erfahrung und eine Anleitung ? Bei meinem letzten Auto habe die Klipse alle abgerissen !
      Bin so ein bisschen der Typ , Grobmotoriker...

      ""

      Ford Ecosport ST Line
      Erstzulassung 11.2018
      mit OPF
      Blauschwarz
      Automatik
      Spritvernichter
      125 Ps

    • Ich glaub das hat weniger mit Grobmotorik zutun....in mindestens 75 Prozent der Fälle brechen diese halte Klips bzw sollen auch brechen...also vorher beim FFH mal welche :thumbsup: ordern

      LG
      steuerfresser

      Käpt´n Blaubär

      bestellt: 05.02.2018 ,gebaut: 24.02.2018, beim Händler: 12.03.2018
      bei mir: 26.03.2018

      Cool&Connect
      BlazerBlau
      125 PS Automatik
      Navi,DAB+, B&O
      Rückfahrkamera
      Klimaautomatik
      Winterpaket
      AHK

      Sync Version 3.0, Karten Version F8

    • Ausgebaut habe ich die Seitenverkleidungen auch noch nicht.
      Soweit ich das beurteilen kann, sind die Verkleidungen sowohl vorn, wie auch hinten,
      einteilig.
      Die Verkleidung von Fahrer- und Beifahrertür sind jeweils mit 3 Schrauben (Torx) befestigt.
      Eine unter der Verkleidung im Türgriff (1) und zwei an der Unterseite der Türverkleidung (2).
      An den beiden hinteren Türen sind es jeweils 2 Schrauben.
      Eine, wie vorne, unter der Verkleidung im Türgriff (3) und wieder eine an der Unterseite der Türverkleidung (4).
      Die Schrauben unter dem Türgriff befindet sich unter einer Abdeckung, welche leicht mit einem kleinen Schraubendreher
      von der gekennzeichneten Seite (5) her, zu entfernen ist.
      Soweit ich weiß, sind auch unter der schwarzen Zierblende (6) noch zwei Schrauben

      IMG_1516.JPG IMG_1518.JPG IMG_1522.JPG

      IMG_1521.JPG IMG_1520.JPG IMG_2780.JPG


      Wo, und mit wie vielen Clips die Verkleidungen befestigt sind, kann ich leider auch nicht sage.
      Zur Orientierung habe ich ein Bild von der Fahrertür des Vorgängermodells.
      In wie weit diese noch zutreffen weis ich nicht.

      clips.jpg

      Von der Demontage der Clips mit einem Schraubendreher würde ich abraten, da man sehr leicht etwas verkratzen kann.
      Dafür gibt es spezielles Montagewerkzeug für kleines Geld im Netz.

      ebay.de/itm/13tlg-Auto-Innenra…224bbe:g:GkEAAOSwWSlb2Cju

      LG Flin
      yo
      lo
      Roadrunner
      St-Line, Ruby-Rot Metallic mit schwarzem Dach, Dachspoiler groß, Easy-Driver II, Winter-Paket
      CD-Player, Ford-Navi, SYNC 3mit App-Link und 8 er Touchscreen, B&O und DAB/DAB+, 140 PS.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Flin ()

    • Nabend,
      also ich würde gerade im Auto nur Lichtfasern-Seitenlicht verbauen. Es sieht einfach harmonischer und stylischer aus als wie Standart LED-Stripes mit Einzel-Led's.
      Die Lichtfasern gibt es mitlerweile bei den üblichen Händlern ;) in allen Formen und Farben sowohl in 12v DC als auch in 220v AC.

      Und Danke Flin für die Anleitung. Die kann ich für kommende Beleuchtungs-Projekte schonmal gut brauchen :)

      lg Ingmar

      St-Line (140ps), Saphir-Blau Metallic mit schwarzem Dach, Easy-Driver II mit Toter-Winkel-Assistent, Winter-Paket,
      Design-Paket IV, Ford-Navi, SYNC 3 mit App-Link und 8"-Touchscreen, B&O und DAB/DAB+, Key Free-System.
      Baudatum: 20.03.2019 / Übernommen am 18.04.2019
    • hiho,
      also aussehen tuts schonmal gut :thumbsup: . So in der Art würde ich mir das bei meinem dann auch vorstellen.
      Jetzt mal blöd gefragt, weil ich's von der Probefahrt echt nichtmehr im Kopf hab, bzw auch garnicht drauf geachtet hab. Sind die Orientierungs Led's permanent an wenn die Zündung an ist oder nur wenn auch das Licht an ist ?
      Dann fällt mir gerade noch ein, es gibt doch eine Einstellungsmöglichkeit für die Kindersicherung, wenn ich nicht irre. Ich meine zu wissen, das wenn die Kindersicherung aktiviert ist ,lassen sich die Fensterheber hinten nur vom Fahrer aus bedienen?! Vieleicht gibt es da einen Zusammenhang....
      Die Led's in den Schaltern sind SMD Bausteine und ich habe mir einmal die Arbeit gemacht die bei einem Auto zu tauschen (aus und einlöten) mach ich nimmer is ne Sau Arbeit :D

      lg Ingmar

      p.s @Gast ......Gebaut.23.08.2019.....Du kannst Zeitreisen ? =O=O:D:D:saint:

      St-Line (140ps), Saphir-Blau Metallic mit schwarzem Dach, Easy-Driver II mit Toter-Winkel-Assistent, Winter-Paket,
      Design-Paket IV, Ford-Navi, SYNC 3 mit App-Link und 8"-Touchscreen, B&O und DAB/DAB+, Key Free-System.
      Baudatum: 20.03.2019 / Übernommen am 18.04.2019

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ecosheep ()

    • Ecosheep schrieb:

      Sind die Orientierungs Led's permanent an wenn die Zündung an ist oder nur wenn auch das Licht an ist ?
      Die sind permanent da bei Zündung an, unabhängig vom Fahrlicht.

      Ecosheep schrieb:

      das wenn die Kindersicherung aktiviert ist ,lassen sich die Fensterheber hinten nur vom Fahrer aus bedienen
      Das ist richtig. Bei eingeschalteter Kindersicherung lassen sich die Fensterheber hinten nur vom Fahrer aus bedienen.
      Das heißt, die Schalter der Fensterheber an den hinteren Türen sind dann ohne Funktion (Stromversorgung). Aktivieren und deaktivieren
      kann man diese Kindersicherung ebenfalls nur von der Bedieneinheit für die Fensterheber auf der Fahrerseite.
      LG Flin
      yo
      lo
      Roadrunner
      St-Line, Ruby-Rot Metallic mit schwarzem Dach, Dachspoiler groß, Easy-Driver II, Winter-Paket
      CD-Player, Ford-Navi, SYNC 3mit App-Link und 8 er Touchscreen, B&O und DAB/DAB+, 140 PS.
    • Flin schrieb:

      Ecosheep schrieb:

      Sind die Orientierungs Led's permanent an wenn die Zündung an ist oder nur wenn auch das Licht an ist ?

      ok falsch ausgedrückt :D Ich meinte die Led's in den Fensterheber-Schaltern usw. Die gehen bei meinem jetzigen zb.mit an sobald man das Auto entriegelt und bleiben dann auch an solange die Zündung an ist.
      Unabhängig von den Scheinwerfern. Wenn ich dann die Scheinwerfer einschalte werden die noch einen Ticken heller. Es geht mit nur um das Anliegen von Dauerstrom für die Led's ^^^^
      St-Line (140ps), Saphir-Blau Metallic mit schwarzem Dach, Easy-Driver II mit Toter-Winkel-Assistent, Winter-Paket,
      Design-Paket IV, Ford-Navi, SYNC 3 mit App-Link und 8"-Touchscreen, B&O und DAB/DAB+, Key Free-System.
      Baudatum: 20.03.2019 / Übernommen am 18.04.2019
    • Ecosheep schrieb:

      Ich meinte die Led's in den Fensterheber-Schaltern usw.
      Die meinte ich auch. ^^
      Bei mir ist es so:
      Entriegeln mit Fernbedienung
      -Umfeld-Beleuchtung an
      -Innenbeleuchtung an
      -Ambiente-Beleuchtung an
      Öffnen der Fahrertür
      -digitale Armaturenbrettbeleuchtung an (Tacho/Drehzahlmesser)
      -alle Schalterbeleuchtungen am Armaturenbrett
      LED´s an den Fensterheber-Schaltern
      -erst bei Einschalten der Zündung

      Die Fensterheber selber funktionieren ja auch erst bei eingeschalteter Zündung.
      LG Flin
      yo
      lo
      Roadrunner
      St-Line, Ruby-Rot Metallic mit schwarzem Dach, Dachspoiler groß, Easy-Driver II, Winter-Paket
      CD-Player, Ford-Navi, SYNC 3mit App-Link und 8 er Touchscreen, B&O und DAB/DAB+, 140 PS.
    • Gast schrieb:

      @michi911 Das was ich verbaut habe, ist ein Lichtfaser Stripe (kein LED Stripe mit mehreren LEDS). Dort ist auch nur eine einzige Mini LED drin, das Licht wird über Lichtfasern gleichmäßig im Schlauch verteilt. Ähnlich wie Glasfaser. Der Vorteil, du siehst nur einen leuchtenenden Strich.
      trotzdem kannst du den Ausgang überlasten, wenn du versuchst ne 2. Led parallel anzuschließen

      Ecosport Titanium 1,0l, 125 PS, Baujahr: Januar 2018