Neue Android Ford Pass APP Version 2.5.0 vom 28.11.2018 mit neuen Funktionen u.a. Wartungsplan

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mein Wartungsplan in der App entspricht auch meinen Wartungsheft :
      1 x jährlich oder 20000km
      :thumbup:

      ""
      Gandalf, der Graue:
      EcoSport ST-Line 1.0 140 PS
      Magneticgrau Metallic
      Design-Paket IV
      Easy-Driver-Paket II
      Winter-Paket
      Key Free-System
      Navi, DAB+, CD-Player mit B+O Play
      AHK
    • Laut App hat mein Käpt’n BlauBär wie im Wartungsheft 1 Jahr oder 20000 km je nach dem was zuerst erreicht.

      LG
      steuerfresser

      Käpt´n Blaubär

      bestellt: 05.02.2018 ,gebaut: 24.02.2018, beim Händler: 12.03.2018
      bei mir: 26.03.2018

      Cool&Connect
      BlazerBlau
      125 PS Automatik
      Navi,DAB+, B&O
      Rückfahrkamera
      Klimaautomatik
      Winterpaket
      AHK

      Sync Version 3.0, Karten Version F8

    • Hallo, das Thema Wartungsintervall scheint immer noch Verwirrung zu verbreiten. Etis sagt mir wenn ich manuell eingebe 2Jahre, 30000km, wenn ich über Vin eingebe 1 Jahr, 20000 km....... Der FFH sagt mittlerweile 2Jahre, 30000km, Wartungsheft hab ich nicht bekommen, wobei der FFH schon seit 8 Wochen versucht ein aktuelles zu bekommen. Ich habe die Garantie auf 7 Jahre verlängert und in der Urkunde steht nichts vom Wartungsintervall. Bei Ford direkt anrufen und nachfragen kann man sich sparen . Die haben noch weniger Ahnung wie meine Oma........ Die App hab ich noch nicht ausprobiert. Also warte ich mal ab. April 2019 wäre das erste Jahr rum. Gebaut am 30.12.17 VG

      ES , 125 PS, 6 Gang, Cool &Connect , EZ 04/2018 , Designpaket 1,
      Winterpaket 2 , Schwarz Mica , Toter Winkel Assistent,
      Sensoren V+H
      CD.......

    • Warum kann ich dann in Etis unter Wartungspläne für den ES ab Bj 12.17 , 1.0 Ecoboost 125Ps die Angabe 2 Jahre /30000km finden? Beim Kauf hat mir der Händler das gleiche erzählt. Definitiv gibt's im Moment nur Vermutungen oder schwammige Aussagen. Da das Fahrzeug nur ca.10000 km Jährlich bewegt wird ist das sowieso unwirtschaftlich. Die meisten Hersteller sind schon lange auf 2Jahre Intervall. Selbst der Fiesta der schon länger am Markt ist, ist im Prinzip nix anderes wie der ES..... 8|

      ES , 125 PS, 6 Gang, Cool &Connect , EZ 04/2018 , Designpaket 1,
      Winterpaket 2 , Schwarz Mica , Toter Winkel Assistent,
      Sensoren V+H
      CD.......

    • Wo findet man in der App (ios) den Wartungsintervall. Unter Fahzeugdaten sehe ich ab und zu nur Ölverschleiß, gefahrene Kilometer etc.. Allerdings habe ich gerade festgestellt, dass ich unter Nachrichten zwei Störmeldungen habe. Im Auto selbst hat nichts geleuchtet und auch keine Störmeldungen.
      1. Motorregelungskontrollleuchte
      2. Ladesystem Störung
      Meine Suche hat ergeben, dass diese Störungen in der App öfters angezeigt werden. Kennt das noch jemand?

    • Noch einen Tip falls unter Konto die Profileinstellungen nicht mehr angezeigt werden und der Standort unter Mobilität nicht gefunden wird.

      Einfach mal von der App abmelden und anschließend wieder anmelden. Dann sollte alles wieder korrekt angezeigt werden.

      VG FM_Eco

      Blue

      Titanium 125PS mit Automatik in Blazerblau
      Design-Paket II
      Easy-Driver Paket II
      Winter-Paket
      Navy, DAB+ und FordPass Connect
    • MRT schrieb:

      Wo findet man in der App (ios) den Wartungsintervall. Unter Fahzeugdaten sehe ich ab und zu nur Ölverschleiß, gefahrene Kilometer etc.. Allerdings habe ich gerade festgestellt, dass ich unter Nachrichten zwei Störmeldungen habe. Im Auto selbst hat nichts geleuchtet und auch keine Störmeldungen.
      1. Motorregelungskontrollleuchte
      2. Ladesystem Störung
      Meine Suche hat ergeben, dass diese Störungen in der App öfters angezeigt werden. Kennt das noch jemand?
      Also so sieht es bei mir mit den Wartungsintervall in der App so aus.
      Aber sehr eigenartig ist, wenn ich bei Etis meine FIN eingebe, habe ich
      ein Auto mit einer Dieselbezeichnung. ?(
      Da kann ich mir nicht vorstellen, dass ich die richtigen Benachrichtigungen, bei Rückrufaktionen oder ähnliches, bekomme.
      Dateien

      Gruß Globus44


      Gebaut: 12.09.2018 - Zulassung 19.10.2018 - KFZ Steuer 124 €

      • St-Line, 140 PS, 6 Gang, Schwarz, Dach/Außenspiegel in Calypso Orange, Easy-Driver II, Winter-Paket,17 Zoll Ganzjahresreifen, Parksensoren, Rückfahrkamera, Ford-Navi, SYNC 3 mit App-Link und 8 er Touchscreen, B&O und DAB+
      • SYNC Version 3.4, Maps F8

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Globus44 ()

    • Gast schrieb:

      Globus44 schrieb:

      MRT schrieb:

      Wo findet man in der App (ios) den Wartungsintervall. Unter Fahzeugdaten sehe ich ab und zu nur Ölverschleiß, gefahrene Kilometer etc.. Allerdings habe ich gerade festgestellt, dass ich unter Nachrichten zwei Störmeldungen habe. Im Auto selbst hat nichts geleuchtet und auch keine Störmeldungen.
      1. Motorregelungskontrollleuchte
      2. Ladesystem Störung
      Meine Suche hat ergeben, dass diese Störungen in der App öfters angezeigt werden. Kennt das noch jemand?
      Also so sieht es bei mir mit den Wartungsintervall in der App so aus.Aber sehr eigenartig ist, wenn ich bei Etis meine FIN eingebe, habe ichein Auto mit einer Dieselbezeichnung. ?(
      Da kann ich mir nicht vorstellen, dass ich die richtigen Benachrichtigungen, bei Rückrufaktionen oder ähnliches, bekomme.
      Glückwunsch, du hast den ersten sauberen Dieselbenziner, der in Deutschland zugelassenen worden ist 8o Da scheinen wohl falsche Daten eingespielt worden sein, ich würde das mal beim Ford Dealer oder der Ford Hotline anmerken , das die das ändern. Probleme solltest du aber nicht bekommen. Vielleicht würden die die Daten nach dem ersten Service ändern, da sie das da erst bemerken. Bestimmt bei der Übertragung ein Zahlendreher in der Fin. Oder du hast einen Diesel und du hast es noch gar nicht gemerkt :P

      Steht denn im Fahrzeugschein, Brief und SOC Papier alles richtig und die Steuer wurde auch richtig berechnet? Dann würde ich mir weniger Sorgen machen ...
      Ja, ich habe den ersten Diesel/Benziner. Und ich werde jetzt auch immer Diesel/Benzin Gemisch tanken. :D
      Und brauche auch auch nur die Hälfte der Dieselsteuer zahlen, 124 €. Das stimmt also.
      Ja, aber diesen Angaben unter meiner FIN muss ich wirklich mal nachgehen.

      Gruß Globus44


      Gebaut: 12.09.2018 - Zulassung 19.10.2018 - KFZ Steuer 124 €

      • St-Line, 140 PS, 6 Gang, Schwarz, Dach/Außenspiegel in Calypso Orange, Easy-Driver II, Winter-Paket,17 Zoll Ganzjahresreifen, Parksensoren, Rückfahrkamera, Ford-Navi, SYNC 3 mit App-Link und 8 er Touchscreen, B&O und DAB+
      • SYNC Version 3.4, Maps F8