FORD EcoSport 1.5TDCi ST-Li AWD - Kaufempfehlung

  • Hallo zusammen


    das hier wäre somit mein erster Beitrag in diesem Forum. Ich bin NOCH keine Ecosport Fahrer aber vielleicht werde ich ja einer :)


    Ich bin soeben dabei Angebot zu vergleichen und dabei auf den folgenden ES gestossen.


    Baujahr: 8/2018 mit knapp 30'000 km und Vollaustattung.

    ST-Line /// Schiebedach, Rückfahrkamera, DAB Radio, Xenon , Leder, Tempomat, Navigation, Bluetooth , 18 Zoll STLine Felgen

    Das Fahrzeug wird von einem Händler angeboten für knapp 18'500 EURO angeboten. (in der Schweiz knapp 20k CHF)


    Der ES hat keine sichtbaren Macken, keine Alufelge ist angefahren, die Bremsen sind noch sehr gut, keine grösseren Kratzer.

    Selbst unter dem Auto sieht es auf den ersten Blick gut aus. Ich habe eine Probefahrt gemacht und.. ja mir gefällt der Motor und die Sitzposition.


    Was haltet ihr denn von diesem Angebot und worauf sollte ich achten?


    Danke euch

    Grüsse

    Patrick

    ""
  • Willkommen hier und Grüße ins schöne Graubünden !

    Ich war mal neugierig und habe geschaut, was es neu so für EcoSports in der Schweiz gibt. War aber doch sehr überrascht, dass er gar nicht mehr im Programm ist.

    Meine Kaufentscheidung würde das etwas erschweren......

    "Im Rallye Sport wurde meine Vermutung bestätigt, dass ein Auto mit 2 angetriebenen Rädern nur eine Notlösung ist."(W. Röhrl)


    ES Titanium X 1.0 125 PS AT magneticgrau, Anhängerkupplung nachgerüstet EZ 05.2019

  • Allrad und Diesel (mehr Drehmoment) machen in der Schweiz Sinn. Obwohl 18500€ selbst bei einem höheren Preisniveau doch etwas viel erscheint?

    EcoSport - Cool&Connect - EcoBoost 1,0/74kw - Blazerblau - Sync 3 mit B&O Soundsystem - Winterpaket - Rückfahrkamera&Parkpilot vo./hi. - Bj. 12/2018 - Auslieferung 22.03.2019

  • Danke schon mal vorab für euren Input :) Ja, das Auto ist soeben aus der Garantie von Ford und hat 1 Jahr Gewährleistung durch den Händler kommt noch hinzu. Auch bei Neufahrzeugen gibt es hier weniger Auswahl als in Deutschland, der Diesel wird ja gar nicht mehr angeboten.

  • nochmals eine Frage an euch alle :)


    Ich sehe bei meiner Recherche nach einem ES Diesel mit 4x4 entweder die Bezeichnung 1.5 EcoBlue oder 1.5 TDCi.


    Laut Wikipedia gibt es den Allrad nur mit dem EcoBlue Motor.


    Warum ich frage? Ich möchte mir sicher sein, bei der Abgasnorm. Und auch da finde ich nichts wirklich nachvollziehbares im Internet. Mal heisst es Euro6d temp mal heisst es nur Euro 6 (was auch immer das heissen soll)


    Wisst ihr welche Abgasnorm nun die Diesel Motoren haben mit Bj 2019 oder 2020.


    Vielen Dank :)

  • Der ES Diesel 4x4 hat laut Verkaufsunterlagen von Ford von 2018 wie auch alle anderen ES-Modelle die

    Norm Euro 6d-Temp.

    Meines Wissens wurde Euro6 stufenweise verschärft, also 6a, 6b, 6d -Temp wurde nicht mehr rein im Labor erstellt sondern mit Praxisanteilen. Ab 2018 sind Neufahrzeuge ohne Erfüllung dieser Norm nicht mehr zulassungsfähig.

    Daran hat sich bis heute auch nichts geändert.

    Geändert hat sich allerdings die Berechnungsgrundlage für die CO2-Emission und den Kraftstoffverbrauch vom Meßverfahren NEFZ auf das praxisnähere WLTP, was bei einigen hier zu langen Gesichtern geführt hat, bei mir auch.

    Dadurch schnellten die Steuern in die Höhe. Wie das allerdings in der Schweiz berechnet wird weiß ich nicht.


    Mit Motoren- und Baureihenbezeichnungen läuft im Netz vieles durcheinander, gerade auch im Anzeigenbereich.

    Nach meiner Recherche wurden im ES nach dem Facelift Ende 2017 nur noch Dieselmotoren EcoBlue mit 1,5l, 100 und 125 PS verbaut. Die Motoren davor hießen 1,5 TDCi, hatten 90, 95 und 100 PS.

    Der 4x4 kann also nur einen EcoBlue-Motor haben.

    Trotzdem: Alle Angaben ohne Gewähr;)!

    "Im Rallye Sport wurde meine Vermutung bestätigt, dass ein Auto mit 2 angetriebenen Rädern nur eine Notlösung ist."(W. Röhrl)


    ES Titanium X 1.0 125 PS AT magneticgrau, Anhängerkupplung nachgerüstet EZ 05.2019

  • Hoi Preusse


    vielen Dank für deine sehr detaillierte Antwort.


    Also bin ich mit dem 6d temp noch relativ sicher für die nächsten Jahre unterwegs. :) wenn man überhaupt sicher sein kann.

    In der Schweiz ist es je nach Kanton unterschiedlich. Hier in Graubünden kommt es auf den Hubraum und den Co2 Ausstoss an.


    Falls es dich interessiert.. hier der Rechner.


    https://www.gr.ch/DE/instituti…und%20Steuertabellen.aspx



    Ja, der Händler hat somit einfach eine falsche Bezeichnung angegeben und wusste am Telefon auch nicht wirklich weiter.

    Ich bin kurz davor den ES zu kaufen :)


    Grüsse

    Patrick

  • Ja Danke, auf jedenfall interessant ! Schon dass das jeder Kanton selber handhabt. Ein Bundesstaat ist halt keine Bundesrepublik:)

    Na dann triff mal die richtige Entscheidung, viel Glück !

    "Im Rallye Sport wurde meine Vermutung bestätigt, dass ein Auto mit 2 angetriebenen Rädern nur eine Notlösung ist."(W. Röhrl)


    ES Titanium X 1.0 125 PS AT magneticgrau, Anhängerkupplung nachgerüstet EZ 05.2019

  • Sieht gut aus !:thumbsup:;)

    "Im Rallye Sport wurde meine Vermutung bestätigt, dass ein Auto mit 2 angetriebenen Rädern nur eine Notlösung ist."(W. Röhrl)


    ES Titanium X 1.0 125 PS AT magneticgrau, Anhängerkupplung nachgerüstet EZ 05.2019

  • Also ich habe auch dieses Modell und kann es gerade wegen des Allrad nur empfehlen. Der Motor (ein EcoBlue ohne SCR Kat😉) ist gut, ich hatte bisher keine Probleme und Dank der aktuellsten Euro 6d Einstufung denke ich ist man auf der sicheren Seite. Verglichen mit einem Focus Diesel klingt der Motor nur etwas rauer, lauter. Eine Kapselung hat der Motor nämlich nicht. Also ich habe diesen Kauf nicht bereit, im Gegenteil, ich freue mich bereits auf die verschneiten Fahrbahnen um den Allrad auszunutzen 😉👍.

    St-Line, EcoBlue AWD 125 PS


    Ruby-Rot Metallic mit schwarzem Dach, Easy-Driver III, Winter-Paket II, ST-Line Exterieur - Paket, Panorama-Paket
    Ford-Navi, SYNC 3 mit App-Link und 8 er Touchscreen, B&O und DAB/DAB+

  • Also ich habe auch dieses Modell und kann es gerade wegen des Allrad nur empfehlen. Der Motor (ein EcoBlue ohne SCR Kat😉) ist gut, ich hatte bisher keine Probleme und Dank der aktuellsten Euro 6d Einstufung denke ich ist man auf der sicheren Seite. Verglichen mit einem Focus Diesel klingt der Motor nur etwas rauer, lauter. Eine Kapselung hat der Motor nämlich nicht. Also ich habe diesen Kauf nicht bereit, im Gegenteil, ich freue mich bereits auf die verschneiten Fahrbahnen um den Allrad auszunutzen 😉👍.

    Super danke für dein Feedback. Ich bin den ES 4x4 bereits Probe gefahren und ich muss sagen, dass mir der Motor gefällt. Ich finde nur, dass er für einen Diesel gerne auch im mittleren Drehzahl Bereich gefahren werden will bergauf. Vielleicht täusche ich mich aber ich habe versucht aus ca. 45 km/h bergauf im 3. zu beschleunigen und er wollte lieber den 2.

  • Ja es ist auch nicht so schlimm. Er hat ja auch nur 1500ccm. Mich wundert es, dass der Motor welcher aus dem Jahr 2018 stammt die aktuelle 6d Temp Norm erfüllt. Wenn ich es mit anderen Herstellern Vergleiche sehe ich eigentlich fast immer 6b.

  • Wo soll das Drehmoment für das Gewicht auch herkommen?

    Als Hybrid hätte er das vielleicht, wird es aber auf der alten Plattform nicht geben. Erst ab Puma.

    ......verstehe ich jetzt nicht....der Diesel, nicht gerade ein Schiffsdiesel, hat 300 Nm gegenüber 180Nm beim 125 PS- Benziner.

    Schon mal nicht schlecht. Auf Grund des geringen Hubraums will er halt bei Laune ( Drehzahl) gehalten werden, logisch.

    Jeder Motor hat seine Charakteristik, entstanden aus Hubraum, Leistung bei Drehzahl. Der Turbolader kann das alles beeinflussen, so vorhanden. Aber ist er ja in der Regel.

    Wenn man Motor und Getriebe versteht kann man (oder Frau) dann relativ sparsam fahren.....daran ändert auch ein Hybrid, egal welcher Bauart, nichts. Den Aufpreis dafür muß man erstmal reinfahren !

    "Im Rallye Sport wurde meine Vermutung bestätigt, dass ein Auto mit 2 angetriebenen Rädern nur eine Notlösung ist."(W. Röhrl)


    ES Titanium X 1.0 125 PS AT magneticgrau, Anhängerkupplung nachgerüstet EZ 05.2019

  • Fortsetzung siehe Pauderecke;)

    "Im Rallye Sport wurde meine Vermutung bestätigt, dass ein Auto mit 2 angetriebenen Rädern nur eine Notlösung ist."(W. Röhrl)


    ES Titanium X 1.0 125 PS AT magneticgrau, Anhängerkupplung nachgerüstet EZ 05.2019