PDC Audio zu leise

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • PDC Audio zu leise

      Hallo ES Gemeinde,
      meine Vater hat sich einen 2019 ES , ST-Line mit Soundsystem gekauft.
      Er ist mit dem Wagen sehr zufrieden. Da er bereits 85Jahre alt ist und nicht mehr so gut hört, ist ihm Lautstärke des PDC-Systems zu leise.
      Habe bereits beim Freundlichen nachgefragt ob man die PDC Lautstärke erhöhen kann . Angeblich geht das nicht.
      Kann ich mir jedoch nicht vorstellen. Bei Mercedes oder VW kann man die Lautstärke mit einen OBD Diagnose tool einstellen.
      Geht das bei Ford ebenso? Oder gibt es noch ein Engineering Menue für PDC Setup?

      ""
    • Mine schrieb:

      Dreh Mal am Lautstärkeregler, wenn der Piepser an ist.
      Danke für den Tip, funktioniert leider nicht.
      Ich war heute mit dem Wagen beim Freundlichen. Der Meister hat bestätigt, dass der Piepston zu leise ist.
      Er kann aber angeblich mit dem Ford-Diagnose-tool die Lautstärke nicht verändern. Er will jetzt Ford kontaktieren, mal schauen was dabei heraus kommt.
    • Seltsam, das sollte gehen. Bei meinem Wagen funktioniert das.
      Habe bei mir allerdings die Töne deaktiviert, die kommen nur über das Kombiinstrument.
      Grundsätzlich waren die hinten so laut, das hatte mich genervt, hing aber damit zusammen, das die Musiklautstärke zu hoch war.
      Demnach auch der Piepser hinten.

      Gruß aus Frechen

      Mine :thumbup:

      EcoSport |140 PS | ST-Line | B&O mit DAB | Easy-Driver-Paket 1+2 | Komfort-Paket | Winter-Paket | Saphir-Blau Metallic mit schwarzem Dach | Schiebedach | rote Nähte | Seitenscheiben hinten getönt | 7Jx18 LM