Laut CoC 145g/km CO2 nach WLTP für ein 100PS??? Alle Preislisten und Prospekten weisen 120g/km nach

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Laut CoC 145g/km CO2 nach WLTP für ein 100PS??? Alle Preislisten und Prospekten weisen 120g/km nach

      Hallo, habe ein EcoSport 1.0 mit 100PS letztes Monat geliefert bekommen und laut Zoll muss ich für 145g/km 120€ KFZ-Steuer zahlen. Ausserdem im KFZ Schein steht Euro6 nicht 6d TEMP
      Alle Ford Prospekten und Preislisten weisen 120-125g/km nach. Laut Fußnote alles nach dem neuen WLTP Verfahren.
      Jetzt haben vom LRA eine auszug aus dem CoC wo 145g/km steht!
      Hat jemand vom euch eine aktuelle CoC oder zahlt jmd vom euch weniger, quasi nach 120-125g/km berechnet???

      ""
    • Es ist noch komplizierter, ich Zahl für den gleichen Motor 130,-€ für 150g/m.
      Was im Prospekt steht ist dem Finanzamt egal. Denk bei den nächsten Wahlen dran wer dieses Chaos fabriziert hat.

      EcoSport - Cool&Connect - EcoBoost 1,0/74kw - Blazerblau - Sync 3 mit B&O Soundsystem - Winterpaket - Rückfahrkamera&Parkpilot vo./hi. - Bj. 12/2018 - Auslieferung 22.03.2019

    • foelkel schrieb:

      Alle Ford Prospekten und Preislisten weisen 120-125g/km nach. Laut Fußnote alles nach dem neuen WLTP Verfahren.
      Ist schon richtig, dass das im Prospekt steht. Aber darin steht auch, dass die Werte zu Vergleichszwecken auf
      NEFZ zurück gerechnet wurden.
      wltp 1.jpg
      Das heißt im Klartext nichts anderes als dass im Prospekt die NEFZ-Werte stehen, aber im COC die nach WLTP ermittelten Werte,
      welche zur Steuerberechnung herangezogen werden.
      Das ist aus meiner Sicht ein riesige Verarschung durch die Hersteller, denn nicht nur Ford praktiziert das so, sondern alle Hersteller
      rechnen das in ihren Prospekten zu "Vergleichszwecken" zurück.
      Das böse Erwachen kommt dann erst mit dem Steuerbescheid.
      Leider ist diese Vorgehensweise der Hersteller auch noch Rechtens, da ja in der Fußnote auf diese Tatsache hingewiesen wird.
      Sinnvoll aus meiner Sicht, und ehrlicher dem Käufer gegenüber wäre es, in dem Prospekt den neuen Mittelwert nach WLTP anzugeben,
      mit dem Hinweis, dass diese Werte je nach Ausstattung (Reifengröße, Ausstattungen mit mehr Verbrauchern, usw.) noch etwas variieren
      können.
      Der CO2 Ausstoß ist eben ein nicht zu kleines Verkaufsargument und diese Werte liest der Käufer eben im Prospekt ohne gleich auch die
      Fußnote mitzulesen. Solange die Hersteller nicht gesetzlich dazu verpflichtet werden, die richtigen Werte im Prospekt anzugeben, wird
      sich auch an dieser Praktik nichts ändern. Das die Politik aber diese Maßnahme durchsetzt, halte ich eher für unwahrscheinlich, da ja in
      diesem Fall wieder die "Heilige Kuh" Autoindustrie angegriffen werden muss.
      LG Flin
      yo
      lo
      Roadrunner
      St-Line, Ruby-Rot Metallic mit schwarzem Dach, Dachspoiler groß, Easy-Driver II, Winter-Paket
      CD-Player, Ford-Navi, SYNC 3mit App-Link und 8 er Touchscreen, B&O und DAB/DAB+, 140 PS.
    • Hallo,

      So heute kam mein Steuerbescheid. Für meinen Titanium, BJ 04/2019, 125 PS, Schalter, Original 16 Zoll Alu, AHK sind 120 Euro fällig gemäß 145 gr CO2 pro 100 km.

      MfG

      Michael

      ES Titanium 92 KW (bestellt 28.12.2018, Produktionsbeginn KW 11 in 2019, Auslieferung an mich 12.04.2019)
      wohne in Jüchen
      55 Jahre alt
      dazu noch eine BMW R 1200 GSA LC
      und eine kleine Enduro AJP
    • michi911 schrieb:

      Dem ist fast nichts mehr hinzuzufügen.
      Allerdings wundert mich gerade die Aussage das das neue Auto Euro 6 hat und nicht Euro 6 temp.

      Hast du das Auto konfiguriert oder mehr oder weniger direkt von einem Fahrzeugpool (Austellungsfahrzeug, Lagerbestand, etc.)?
      Neu konfiguriert letztes Jahr und in Oktober bestellt und März ausgeliefert bekommen. Bin sehr enttäuscht und fühle mich voll Vera...t

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von foelkel ()

    • Gandalf schrieb:

      Ich habe eine tageszulassung gekauft 15999€ 125 ps Erstzulassung 01.01.2019
      Aber er ist Euro 5 nur .
      Wer sagt das, dein Händler?
      Weißt du das Baudatum?
      Normalerweise erfüllen alle ab 07.2018 gebauten Ecosport die Euro 6dtemp.
      Die Steuer ist abhängig von den im COC eingetragenen WLTP Mittelwerten, noch diesen CO2-Werten wird dann
      die Steuer berechnet.
      LG Flin
      yo
      lo
      Roadrunner
      St-Line, Ruby-Rot Metallic mit schwarzem Dach, Dachspoiler groß, Easy-Driver II, Winter-Paket
      CD-Player, Ford-Navi, SYNC 3mit App-Link und 8 er Touchscreen, B&O und DAB/DAB+, 140 PS.
    • In meiner Rechnung steht Ford Ecosport c&c 5D 1.0 ecosport ( ecosport k1yb) suv
      Erstzulassung 01.2019
      Datum HU 01.2022

      Denkst du das Baujahr ist älter als 2018 ? Also die Vorgänger Version die noch nicht überarbeitet war ?
      Ab wann wurde die bessere überarbeitet Version gebaut !

      Also laut Fahrgestellnummer ist der elfte Buchstabe ein J ist Jahr
      Und der zwölfte Buchstabe ein G = Monat

      Laut meiner Rechnung müsste das dann 7.2018 sein ... stimmt das

      Aber wenn ich auf

      de.vindecoder.pl/WF01XXERK1JG70645
      3,50€ bezahle, dann habe ich folgende Infos erhalten
      Ausführung Series 36
      Modelljahr 2017
      Baujahr 2018
      Produktionsdatum 17.12.2018

      AUSFÜHRUNG:MODELLJAHR / E:BAUJAHR:PRODUKTIONSDATUM:

      Series 36
      2017-....
      2018
      2018-12-17

      Kann es sein das 5 D 5 Türen gemeint ist oder 5 sitzen und gar nicht die Schadstoff klasse ? Ohhh Mann das wer ja peinlich

      Gandalf der Graue

      Ford Eco Sport Grau Metallic , 1.0 Eco Boost , 125 Ps , 6 Gang Schaltgetriebe .

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von Gandalf ()

    • JuergenHD schrieb:

      Laut ETIS: Baudatum:17.12.2018, Abgasnorm Euro 6.2,
      und 5 Softwareupdates liegen vor, u.a. Sync3
      danke
      kannst du mir sagen welche genau da sind also softwareupdates ? sieht du das ?
      momentan habe ich sync 3.3 drauf undbuild nummer 18201,, nur die Navigationskarte ist noch F7 anstatt F8 , nur wenn ich auf Ford sync update Webseite gehe , will er mir den build 18025 drauf insatallieren , ist der nicht älter ?? hat Ford da die Software nicht aktualisiert also die log Datei damit sie weiss was ich schon drauf habe `??? habe einen extra schlüssel machen lassen eventuell habe sie in der Werkstatt da vergessen die log Datei auf die webseit ezu laden , somit hänge ich noch bei 18025 obwohl ich schon eine neuere Version aktuell drauf habe …

      Gandalf der Graue

      Ford Eco Sport Grau Metallic , 1.0 Eco Boost , 125 Ps , 6 Gang Schaltgetriebe .

    • DDM und PDM sind Fahrer und Beifahrertür, was da geändert werden soll weiß ich nicht,
      APIM ist das Sync-Modul, da bistdu selber dran, was der FFH da gemacht hat weiß ich nicht, steht aber zum Update aus,
      ich habe Version 19052 drauf. Da kann ich dir leider nicht weiterhelfen, ist vielleicht auch Ausstattungsabhängig.
      PCM und IPC sind Antriebsstrangsteuergerät und Kombiinstrument, auch hier sind mir die Änderungen unbekannt.

      Ecosport Titanium, Blazer-Blau, 1,5 TDCi, AHK, Ganzjahresreifen 16", gebaut 8.4.2019, übergabe 15.5.2019

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von JuergenHD ()