Wartungspakete

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wartungspakete

      Hallo in die Runde.

      Bei der Bestellung meines ES habe ich den Freundlichen auf die eventuell verfügbaren Wartungspakete angesprochen (bei VW gab es sowas).
      Laut FH gibt es sowas nicht und wurde dementsprechend auch nicht dazu gekauft.
      Bei Ford auf der Seite lese ich aber grade Finanzierungsangebote in denen jeweils 3 Inspektionen und Wartungen gratis als Bestandteil aufgelistet sind.

      Ist mein FH einfach zu doof oder gibt es sowas direkt vor Ort nicht mehr?

      Und kann ich im Nachhinein sowas noch einfordern? Im Netz gibt es das immerhin mit dazu.

      ""
    • Die Wartungen sind bei Ford ist, wenn ich dich richtig verstanden, die sogenannte Flatrate oder der Full Service bei leasen.
      Hätte der FFH wissen sollen!

      LG
      steuerfresser

      Käpt´n Blaubär

      bestellt: 05.02.2018 ,gebaut: 24.02.2018, beim Händler: 12.03.2018
      bei mir: 26.03.2018

      Cool&Connect
      BlazerBlau
      125 PS Automatik
      Navi,DAB+, B&O
      Rückfahrkamera
      Klimaautomatik
      Winterpaket
      AHK

      Sync Version 3.0, Karten Version F8

    • Jwiehl schrieb:

      Bei Ford auf der Seite lese ich aber grade Finanzierungsangebote in denen jeweils 3 Inspektionen und Wartungen gratis als Bestandteil aufgelistet sind.
      Ich weiß jetzt nicht, ob und wie du finanziert, oder bar gekauft hast.
      Diese 3 Inspektionen und Wartungen sind an die Finanzierungsform "Ford Flatrate"
      mit einer Laufzeit von 48 Monaten gebunden, bzw. werden beim Leasing, wenn "Full
      Service" gebucht wurde, auf die monatliche Rate mit aufgerechnet.
      Du hast also nur diese beiden Finanzierungsformen um diese Pakete buchen zu können.
      Anders kommst du da nicht ran.
      Gratis sind diese aber keineswegs, sondern in der Finanzierung bereits mit eingerechnet.
      Die Kosten für die Wartung sind dann vorab über diese Finanzierungsformen bereits bezahlt.

      Der Hintergedanke dieses Angebotes ist eigentlich, sollte der Kunde nach Ablauf der
      Finanzierungszeit den Wagen zurückgeben, kann der Händler sicher sein, dass alle
      Wartungen ordnungsgemäß bei einem Fordhändler durchgeführt wurden und der Wagen
      sicher Scheckheft gepflegt ist.
      Auch sind diese Wartungen dann an eine Fordwerkstatt gebunden.
      Ob du aber mit diesen "all inklusiv Paketen" günstiger wegkommst müsste man sich genau
      durchrechnen. Ich denke aber das diese eingerechneten Kosten so kalkuliert sind, dass sie mit
      den normalen Wartungskosten so ziemlich deckungsgleich sein werden.
      LG Flin
      yo
      lo
      Roadrunner
      St-Line, Ruby-Rot Metallic mit schwarzem Dach, Dachspoiler groß, Easy-Driver II, Winter-Paket
      CD-Player, Ford-Navi, SYNC 3mit App-Link und 8 er Touchscreen, B&O und DAB/DAB+, 140 PS.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Flin ()

    • Ich fahre über 30tkm im Jahr. Wollte mir dieses Angebot auch mal anschauen, sofern der Händler es gewusst hätte.

      Finanziert ist meiner auch auf 48 Monate. Muss mal schauen in wie fern etwas davon in dem Schreiben der Ford Bank steht.

    • Ich habe bei meiner Flatrate drei Inspektionen inklusive, da "Blacky" noch einen Wartungsintervall von 12 Monaten bzw. 20.000 KM hat, wenn ich das richtig im Kopf habe. Ich würde auch erst einmal den freundlichen Weg versuchen. Meinem Freundlichen steht da auch noch etwas bevor, ist aber ein anderes Thema..

      Der einzig wahre apfelkoenig! ;)

    • Naja.. Haben bei der Finanzierung die Laufleistung so gering wie möglich angegeben, um die Raten gering zu halten.
      Kann man das auch nachträglich noch erwerben oder ist das nur im Rahmen der Finanzierung möglich?

    • Jwiehl schrieb:

      Dann werde ich den mal darauf anhauen. Im. Netz wird es ja sogar gratis angeboten..
      Glaub mir, die Wartungen zahlst du bereits im Vorfeld mit der Finanzierung.

      Unbenannt.jpg

      Mit dem Gratisangebot beziehst du dich wohl auf das Grün umrandete Feld. Du zahlst aber schon
      den Flatrate Garantie-Schutzbrief (Rot umrandetes Feld) und das sind die Kosten die schon im Vorfeld
      für die Wartungen mit eingerechnet sind.
      LG Flin
      yo
      lo
      Roadrunner
      St-Line, Ruby-Rot Metallic mit schwarzem Dach, Dachspoiler groß, Easy-Driver II, Winter-Paket
      CD-Player, Ford-Navi, SYNC 3mit App-Link und 8 er Touchscreen, B&O und DAB/DAB+, 140 PS.
    • Habe jetzt mit meinem Händler telefoniert.
      Die Flatrate hat er bewusst rausgenommen, da der Zins sonst von 0 auf 1,99 gestiegen wäre. Hätte sich also auf die Laufzeit absolut nicht rentiert.

    • Je nach Aktion schwankt der Zinssatz bei der Fordflatrate zwischen 0% und 2,99% bei der Finanzierung.

      Meist liegt er bei 1,99% !!! Damals bei meiner ersten Flat waren es glaube ich sogar 2,99%.

      Die 2,99% habe ich aber schon ewig nicht mehr gesehen.

      Man muss halt auch a bisserl Glück haben und zur richtigen Zeit sich für ein neues Auto entscheiden.