Lackkonservierung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Lackkonservierung

      Hallo, der Winter steht vor der Tür wenn's auch im Moment nicht so aussieht. Wollte mal fragen mit was Ihr euren Lack konserviert. Was ist Eurer Meinung gut.

      ""
    • Ganz ehrlich? Ich mache nix.
      Meinen Fiesta habe ich nach 7 Jahren mal polieren lassen. Sah dannach wieder fast aus wie neu.

      Ich habe hier noch ein Carnauba Wachs von 176° Farenheit, welches ich eigentlich mal auftragen wollte. Bis jetzt noch nicht dazu gekommen.


      Grüße
      Der Streuner

      Bestellt: 31.05.2018 / Gebaut Craiova: 16.08.2018 / Ankunft Neuss: 27.08.2018 / Ankunft Händler: 03.09.2018 / Übernahme: 05.09.2018

      Cool & Connect
      1,5l EcoBlue 92 kW - Allrad
    • Schließe mich an, vor dem Winter mache ich meist einmal eine Komplettwäsche mit Unterbodenwäsche und Wachskonservierung. Während des Winters, wenn es denn von der Kälte her geht, ab in die Waschanlage, aber ohne UBW. im Frühjahr dann wieder eine mit UWB. Wenn ich Lust habe danach einmal ne Politur, das kommt aber auch darauf an, wie der Lack aussieht.
      Ansonsten alle 2-3 Wochen normale Wäsche mit Wachs, nix besonderes ...

      Ich finde eine professionielle Lackreinigung bzw. Pflege vom Fachmann bei den heutigen Lacken überflüssig. Außer man ist sehr eitel oder man möchte das Auto an einen Händler verkaufen. Kommt natürlich auf den Zustand an. Ein Garagenfahrzeug wird nach 10 Jahren immer besser aussehen, als wenn er frei steht.

      LG FordES | (Android User)

      Bestellt: Mai 2018 | Gebaut: 23.08.2018 | Übergabe: 22.09.2018

      Ford Ecosport 1,0l AM Titanium 2019 MCA (Automatik & OPF) | Saphir-Blau Metallic | Komfort-Paket | Winter-Paket |
      Easy-Driver II | Design-Paket II | Ford SYNC 3 mit AppLink, 8"-Touchscreen und DAB | Abnehmbare AHK vom Werk
    • Einmal im Frühjahr in die Werkstatt, Flugrost entfernen lassen.
      Ansonsten gelegentlich Hartwachs in der Waschanlage.

      EcoSport ST-Line, 140 PS, Calypso-Orange-Metallic, Design-Paket IV, Easy-Driver-Paket II, Winter-Paket, Key Free-System, 18" Felgen schwarz, glanzgedreht, Navi mit 8"-Touchscreen, B&O-Anlage, DAB+, Leder-Stoffpolsterung in Wildlederoptik, Xenon.

    • deckelfp1 schrieb:

      Hallo,
      meine Autos werden mit Menzerna Polymerversiegelung behandelt. Top Abperleffekt, der lange (>6 Monate) hält. Vorher natürlich nach Bedarf kneten und polieren.

      Viele Grüße
      Hallo,

      Benutzt du diese Produkte immer noch?

      Für meinen neuen ES will ich in die hochwertige und dann auch teurere Autopflege investieren. Dies wäre dann stets Handwäsche mit foam-Vorreiniger, Handhauptwäsche mit zwei-Eimer-Technik, hochwertiger Wachs (Neowax oder soft 99 high Speed) oder Versiegelung ( gyeon pure oder Nanolex Si3D) eventuell mit vorherigem Lackkneten. Ist irgendjemand hier, der ähnliche Dinge nutzt und etwas zu seinen/ihren Produkten sagen kann?
      MfG

      Michael

      ES Titanium 92 KW (bestellt 28.12.2018, Produktionsbeginn KW 11 in 2019, Auslieferung an mich 12.04.2019)
      wohne in Jüchen
      55 Jahre alt
      dazu noch eine BMW R 1200 GSA LC
      und eine kleine Enduro AJP
    • Neu

      Also so ganz up to date bin ich nicht.
      Habe meinen ES mal Keramik beschichten lassen.Das erste mal das ich sowas gemacht habe da er ein Neuwagen war (sonst bin ich meist Jahreswagenkäufer).Den ES will ich aber auch lange fahren.
      Ich habe noch nen 2ten billigen Transportwagen,da teste ich schonmal.Ich bin wie gesagt nicht so up to date.Aber Knete habe ich auch,mache ich aber nicht so oft damit.
      Als Wachs benutze ich Autoglym HD Wax und manchmal Autoglym High Gloss Protection.
      Ich habe sogar am billig Auto mal ein kleines Stückchen Keramik Versiegelung selber aufgetragen,bin gespannt über Haltbarkeit.
      Ansonsten habe ich auch Snow Foam,2 Eimer Waschtechnik,aber auch mal Waschstrasse.......aber ich weiss von was du schreibst.Habe sogar den Gloria FM10 mit Autoventil versehen damit ich ne Akkku Pumpe anschließen kann,smile

      Antwort wird was dauern,bin im Urlaubsmodus,smile