Wartungsintervall

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Auch wenn es elektronisch erfasst wird, werde ich immer ein Serviceheft aus Papier bestehen.
      Hat den Vorteil, das der Hersteller nicht an den Daten drehen kann. Das die Werkstatt es nicht vergisst, weil ich es kontrolliere.
      Ausserdem, wenn man das Auto privat verkaufen will, kann man es direkt zeigen.

      ""

      Ecosport Titanium 1,0l, 125 PS, Baujahr: Januar 2018

    • ich glaube, mein erster Service steht im Serviceheft, die weitere Inspektion habe ich, glaube ich, als "Digitalen Servicebericht" erhalten. Ich weiß es aber gerade nicht 100%ig. Als den Servicenachweis habe ich. Aber, ob es im Buch steht (also die Inspektion aus diesem Jahr), weiß ich aus dem Kopf nicht.

      Der einzig wahre apfelkoenig! ;)

    • Meiner wurde im Juli gebaut, 24. August abgeholt und habe 1 Jahr 20 000 Kilometer im Serviceheft stehen

      ES Titanium Calypso-Orange Metallic Dach in Kontrastfarbe (Schwarz) CD-PlayerAnhängevorrichtung, abnehmbar Außenspiegel elektr. anklappbar, mit Umfeldbeleuchtung Seitenscheiben ab 2. Sitzreihe und Heckscheibe, dunkel getönt Easy-Driver-Paket II Ford SYNC3 + AppLink + 8”-Touchscreen + DAB Vordersitze, individuell und variable beheizbar Winter-Paket
      Rückfahrkamera (enthält Park-Pilot-System hinten)

    • Eco131155 schrieb:

      Lt. Info von meinem FH ist das digitale Wartungsbuch massgebend. Habe in der Fahrertür am Holm einen Aufkleber nächster Service 06/2019. Soll ich ignorieren weil im digitalen Wartungsbuch 06/2020 steht. Alle neuen Motoren (6.2) haben 2 Jahre Wartungsintervall.
      Kannst Du mal ein Foto vom digitalen Service machen, wo man die 30000km/aller 2 Jahre sieht.
      Oder ein Foto von den Service-Information der Motoren 6.2 auf die das zutrifft.

      Gruß Globus44


      Gebaut: 12.09.2018 - Zulassung 19.10.2018 - KFZ Steuer 124 €
      St-Line, 140 PS, 6 Gang, Schwarz, Dach/Außenspiegel in Calypso Orange, Easy-Driver II, Winter-Paket,17 Zoll Ganzjahresreifen Parksensoren, Rückfahrkamera, Ford-Navi, SYNC 3mit App-Link und 8 er Touchscreen, B&O und DAB+

    • Bei mir im Heft steht auch 1 Jahr oder 20000km, in der App 2 Jahre oder 30000km.
      Gestern beim FFH gewesen und noch mal nachgefragt. Zuerst hies es 1 Jahr. Als ich ihm
      dann die Angaben in der App zeige, schaute er nochmals im PC nach. Dort standen dann auch die 2 Jahre.
      Er schaut jetzt nach einem neuen Serviceheft.

      EcoSport ST-Line, 140 PS, Calypso-Orange-Metallic, Design-Paket IV, Easy-Driver-Paket II, Winter-Paket, Key Free-System, 18" Felgen schwarz, glanzgedreht, Navi mit 8"-Touchscreen, B&O-Anlage, DAB+, Leder-Stoffpolsterung in Wildlederoptik, Xenon.

    • driverchen schrieb:

      Natürlich wurde das Öl den verlängerten Interhalten angepasst. Es ist etwas teurer geworden. :sleeping:
      Sagt die Vernunft. :D:D:D
      Ist doch ganz einfach. Doppelte Zeig = doppelter Preis. :DX(:thumbdown:

      Irgendwie muss doch der "Verdienstausfall" kompensiert werden. :cursing:
      VG FM_Eco

      Blue

      Titanium 125PS mit Automatik in Blazerblau
      Design-Paket II
      Easy-Driver Paket II
      Winter-Paket
      Navy, DAB+ und FordPass Connect
    • driverchen schrieb:

      Natürlich wurde das Öl den verlängerten Interhalten angepasst.
      Wenns so wäre......
      Gestern bei mir im BC:

      k-IMG_6477.JPG

      Ölzustand bei 5 Prozent.
      Laut Werkstattmeister heißt: 2 Jahre oder 30000km, das der Service bis zu diesen Werten fällig sein kann/muß. Hängt von der jeweiligen Nutzung/Fahrweise/Fahrprofil ab.

      PS:
      bei mir steht an der B-Säule, im Papierserviceheft und auf dem Servicezettel im Motorraum auch der alte Intervall (1 Jahr oder 20000km). Nur im digitalen Serviceheft und in der Ford-Pass App werden bei mir 2Jahre und 30000km angezeigt.

      Ausschlaggebend ist aber das digitale Serviceheft.

      ES-Titanium/Automatik/Ruby-Rot/Easy-Driver-Paket/Winter-Paket/8Zoll-Navi

    • Colonial_Marine schrieb:

      Dann hab ich mich mit meiner Flatrate Wartung ja auch selber angeschissen.
      Habe dann ja nur noch 1 Wartung frei anstatt 3 wie früher. Da der Wagen eh immer vor der Vollendung des 4. Jahres gewechselt wird. <X
      Genauso war es bei Mir auch. Verkäufer sagte 4 wartungen in der Flatrate. Nach einem Jahr mit knapp 8000 km wollte Ich ihn zur Inspektion anmelden und die sagten Mir 30000km oder alle 2 Jahre.
      Lohnt die Flatrate nicht wirklich