Verbrauch / Reichweite ES2018

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Heute mal 450km gemacht. Nie schneller als 120 gefahren und bin bei 6,9 gelandet.
      An sich ist das noch akzeptabel.
      Was mich nur stört ist die Reichweite. Im Prospekt stand ja damals noch 52 Liter. Davon bin ich auch ausgegangen. Im bösen Buch stehen nur noch 48. Damit komme ich nicht einmal ganz eine Woche zur Arbeit.

      Wird wohl ein ernstes Gespräch fällig sein mit dem Händler.

      ""
    • Jwiehl schrieb:

      Heute mal 450km gemacht. Nie schneller als 120 gefahren und bin bei 6,9 gelandet.
      An sich ist das noch akzeptabel.
      Was mich nur stört ist die Reichweite. Im Prospekt stand ja damals noch 52 Liter. Davon bin ich auch ausgegangen. Im bösen Buch stehen nur noch 48. Damit komme ich nicht einmal ganz eine Woche zur Arbeit.

      Wird wohl ein ernstes Gespräch fällig sein mit dem Händler.
      Und was wirst DU erst schauen, wenn die Zapfsäule bei 43ltr abschaltet, obwohl Restreichweite schon lange bei 0 km ist :)

      Titanium ; Magnetic Grau Metallic ; 1,0 EB 92kw ; Automatik ; EDP II ; B&O DAB+ Navi sync3 ; FKS ; SSa2Sr,HS dgt ; AHVa

    • Jwiehl schrieb:




      Aber sowas nervt einfach..
      Geht mir aber genauso. Hatte ich schon mal geschrieben, dass mich der Mehrbrauch in Verbindung mit einem saukleinen Tank vom Kauf abgehalten hätte.

      Bei mir im Bösen-Buch steht übrigens 52 ltr-Tank.

      Beim Kauf hatte ich eben die Hoffnung: 6-7 ltr bei normaler Fahrweise bei 52ltr-Tank ... also mal entspannte 600km Reichweite + Reserve

      Nun sind es 7-8 ltr bei einem 48ltr Tank in den nur 43ltr reingehen ... also geht bei km 500 das zittern los

      Aber egal: ändern kann man ehh nix mehr; bin zum Glück Wenig-Fahrer, dass ich mich nur 2-3 mal im Jahr ärgern muss, wenn ich mal Langstrecke fahre

      Titanium ; Magnetic Grau Metallic ; 1,0 EB 92kw ; Automatik ; EDP II ; B&O DAB+ Navi sync3 ; FKS ; SSa2Sr,HS dgt ; AHVa

    • EcoSport74 schrieb:

      bommel.dueren schrieb:

      Niemand sollte sich für geringen Verbrauch verteidigen müssen.
      Hab nach gut 5600 km einen Schnitt von 5,6. Find ich OK.
      Plattes Land? :D Unter 6 wäre mein Traum mit dem 74kW, aber ich habe zuviel mäßige aber dafür langgezogene Steigungen drin.
      Rund um Köln, flach ja, meistens im Berufsverkehr eh keine freie Fahrt, da bist du froh, wenn du zwischen Köln-Ost und Bayenthal den sechsten Gang drin lassen darfst. Tempo 60-90 ist da die Regel. Da lernt man Geduld!

      EcoSport - Cool&Connect - EcoBoost 1,0/74kw - Blazerblau - Sync 3 mit B&O Soundsystem - Winterpaket - Rückfahrkamera&Parkpilot vo./hi. - Bj. 12/2018 - Auslieferung 22.03.2019

    • Ach bommel, stell Dich nicht so an :D , als ich da vohins hergefahren bin war da alles frei :thumbup::thumbsup:

      St-Line (140ps), Saphir-Blau Metallic mit schwarzem Dach, Easy-Driver II mit Toter-Winkel-Assistent, Winter-Paket,
      Design-Paket IV, Ford-Navi, SYNC 3 mit App-Link und 8"-Touchscreen, B&O und DAB/DAB+, Key Free-System.
      Baudatum: 20.03.2019 / Übernommen am 18.04.2019
    • Ich hatte heute auch mal wieder eine etwas längere Fahrt (274km) bei der alles dabei war (BAB, Landstraße und Stadt) zwischendurch hab ich den ES am Kesselberg und den anschließenden Straßen mal so richtig die Sporen gegeben. Also dort dann auch in S laufen lassen, damit er besser am Gas hing.

      Was soll ich sagen, an der Tanke dann gerade mal 17,2l rein bekommen. Also rechnerisch 6,3l Verbrauch und laut BC 6,7l. Zur Zeit bin ich absolut zufrieden.

      Wenn er sich jetzt noch auf meiner täglichen Fahrt zur Arbeit (ca.12km Stadt und BAB) bei unter 7,5l einpendelt, bin ich genau da angekommen, was ich im Vorraus erwartet habe.

      Und da sag mal noch einer dir Automatik säuft wie ein Loch. :D

      VG FM_Eco

      Blue

      Titanium 125PS mit Automatik in Blazerblau
      Design-Paket II
      Easy-Driver Paket II
      Winter-Paket
      Navy, DAB+ und FordPass Connect
    • Neu

      Deine Erfahrungen sprechen in meinen Augen eher dafür, dass der deutliche Mehrverbrauch von ein paar Automatik-Fahrern doch eher mit dem jeweiligen Streckenprofil- und Fahrerprofil zusammen hängt als mit dem OPF?!
      In meinem Unternehmen gibt es mehrere Firmenwagen von Ford seit Beginn diesen Jahres steht neben diversen Ford Modellen auch der Ecosport auf der Liste der bestellbaren Firmenwagen und wir haben jetzt seit etwa vier Wochen den zweiten ES im Einsatz.
      Der erste ES ist wie meiner ein 125 PS in Titanium (den Fahrer kenne ich aber nicht), der Zweite ist jetzt ebenfalls ein Titanium aber mit Automatik. Die Fahrerin aus unserer Buchhaltung kenne ich und hab sie gestern mal befragt, sie liegt aktuell (Streckenprofil vorrangig Düsseldorfer/Kölner Umland) lt. BC bei 7,8 Litern.

      Mein ES ist jetzt bei fast 8tsd Kilometern angekommen und pendelt sich aktuell bei 6,3 Litern ein (Durchschnitt über alles aktuell bei 6,8l) damit bin ich sehr zufrieden (obwohl auch mich der etwas zu keine Tank nervt ;) )

      Suche nicht nach Fehlern,suche nach Lösungen (H.Ford)

    • Neu

      Ja könnte durchaus damit zusammen hängen. Ich habe aber auch festgestellt, dass bei mir der Verbrauch so bei 5000-5500km anfing weniger zu werden. Ich bin jetzt bei 6600km angekommen und der Effekt hat immer noch nicht nachgelassen. Also der Verbrauch sinkt immer noch.

      Das kann auch mit daran liegen, dass ich mich inzwischen an die Automatik gewöhnt habe und die sich in einem gewissen Rahmen auch an meine Fahrweise.

      Ansonsten kann ich nur sagen, dass ich versuche voraus schauend zu fahren. Das spart auch. Aber das mache ich auch schon seit ewigen Zeiten so und nicht erst seit dem ES.

      Was ich festgestellt habe, die Automatik schaltet eigentlich sofort hoch, wenn man bei Erreichen der Endgeschwindigkeit mal kurz das Gaspedal lupft. Nur ganz minimal. Dann schaltet sie sofort in den nächst höheren Gang und das auch wenn der Motor noch kalt ist. Wobei ich das schon von Anfang an mache, da mir das so schon vor vielen Jahren so gezeigt wurde.

      Ich denke mal, deine Kollegin wird mit dem Verbrauch auch noch runter kommen.

      Und dann sollten wir auch immer noch bedenken, dass so ein Titanium mit Automatik schon mal schlappe 1400kg Leergewicht (fahrfertig) auf die Waage bringt und die wollen einfach mal beschleunigt werden und je schneller du fährst, kommt auch noch die Höhe mit ins Spiel.

      Wie sagte da mal ein Freund von mir so schön: "Kraft kommt von Kraftstoff!" Also in diesem Sinne eine gute Fahrt. :D

      VG FM_Eco

      Blue

      Titanium 125PS mit Automatik in Blazerblau
      Design-Paket II
      Easy-Driver Paket II
      Winter-Paket
      Navy, DAB+ und FordPass Connect
    • Neu

      FM_Eco schrieb:



      Was soll ich sagen, an der Tanke dann gerade mal 17,2l rein bekommen. Also rechnerisch 6,3l Verbrauch und laut BC 6,7l. Zur Zeit bin ich absolut zufrieden.


      Und da sag mal noch einer dir Automatik säuft wie ein Loch. :D
      Was mich wunedert ist, dass aktuell bei mehreren Fahrern hier der BC-Verbraucht höher ist als der rechnerische. Das war doch eigentlich immer umgekehrt, oder habt Ihr das BIAS angepasst?

      Titanium ; Magnetic Grau Metallic ; 1,0 EB 92kw ; Automatik ; EDP II ; B&O DAB+ Navi sync3 ; FKS ; SSa2Sr,HS dgt ; AHVa