SYNC 3 - Version 2.0 / 2.2 / 2.3 / 3.0 / 3.2 / 3.3/ 3.4 - Update und Kartenupdate auf F11 mit Re-Tool

    • Offizieller Beitrag

    _____________________________________________________


    Bitte unbedingt alle aufgelisteten Punkte des Beitrags beachten

    _____________________________________________________


    Bei Fahrzeugen ab MY 2020 bitte das Re-Tool nicht benutzen, sonst wird das Sync unbrauchbar und muss ausgebaut werden!!
    ________________________________________________


    Wer kann es benutzen:


    - Sync 3 - Version 2.0 - 3.0

    - Sync 3 - Version 3.2 - 3.3

    - Sync 3 - Version 3.4

    - Sync 3 - 16 GB Speicher - US Version (angepasste autoinstall nötig)

    - Sync 3 - 32 GB Speicher - US Version (angepasste autoinstall nötig)

    - Sync 3 - 64 GB Speicher - EU Version (vollständige autoinstall möglich)

    - das Update wird Grundsätzlich mit den neuesten Dateien gemacht.

    - neue Funktionen sind inbegriffen (z.B. Hintergrundbilder, neues Design, Apple Car-Play)

    - der Rückschritt von 3.4 auf 3.0 ist nur mit Ausbau und Verwendung entsprechender Hard- und Software möglich.

    - Besitzer von Leasing Fahrzeug sollten das für die Rückgabe beachten. Das muss dann jeder für sich entscheiden.

    ___________________________________________________


    Was wird benötigt?


    - ein mit exFAT formatierter USB-Stick, 32 GB, besser ist ein USB-Stick mit 64 GB.

    - sollte der USB-Stick über eine LED verfügen, ist zusätzlich erkennbar ob der Stick gelesen wird.

    - ein USB-Stick mit 3.0 bringt keinen Mehrwert, das Sync unterstützt nur USB-Sticks bis 2.0.

    - alle erforderlichen Dateien müssen/sollten schon auf dem Rechner heruntergeladen sein.

    - die unentpackten 15 Dateien müssen einzeln in den SyncMyRide Ordner kopiert werden.

    - die Endungen der Dateien reformat.lst und autoinstall.lst werden klein geschrieben.

    - zur Vereinfachung könnt ihr die bereits fertige Sync Vorlage direkt nach dem download auf den USB- Stick entpacken.

    ___________________________________________________


    Fertige Ordnerstruktur mit allen Textdateien zum download


    Sync Vorlage Re-Tool 22200.zip

    __________________________________________________


    Auf den USB-Stick kommt in die autoistall.lst und reformat.lst folgende Verzeichnisse:


    Inhalt autoinstall.lst:


    [SYNCGen3.0_ALL]
    Item1 = Re-Tool
    Open1 = SyncMyRide\1u5t-14g386-cb.tar.gz
    Options = AutoInstall

    __________________________________________________


    Inhalt reformat.lst:


    APPS=NU5T-14G381-AA_1660780450000.TAR.GZ

    VOICE=5U5T-14G391-AT_1660763323000.TAR.GZ

    VOICE_NAV=4U5T-14G422-BAG_1644245686000.TAR.GZ

    GRACENOTES=4U5T-14G423-AC_1615425645000.TAR.GZ

    MAP=1U5T-14G421-BAJ_1644010894000.TAR.GZ

    MAP=1U5T-14G421-BBJ_1644008981000.TAR.GZ

    MAP=1U5T-14G421-BCJ_1644009116000.TAR.GZ

    MAP=1U5T-14G421-BDJ_1644009729000.TAR.GZ

    MAP=1U5T-14G421-BEJ_1644010041000.TAR.GZ

    MAP=1U5T-14G421-BFJ_1644010644000.TAR.GZ

    MAP=1U5T-14G421-BGJ_1644011311000.TAR.GZ

    MAP=1U5T-14G421-BHJ_1644011371000.TAR.GZ

    MAP=1U5T-14G421-BJJ_1644011473000.TAR.GZ

    ENH_DAB=1U5T-14G658-AH_1644006443000.TAR.GZ

    ____________________________________________________


    Übersicht Datei Explorer Optionen


    Ordnerdatei.png


    - eventuell solltet Ihr auch die Einstellung des Datei Explorers vorher überprüfen.

    - öffnet den Datei Explorer und dann auf Ansicht, Optionen, Ordneroptionen, Ansicht.

    - in dem rot markierten Feld darf kein Haken drin gesetzt sein.

    - sonst werden die Dateiendungen doppelt gesetzt und der Stick startet nicht.

    _______________________________________________


    Dateiübersicht USB-Stick


    Übersicht Stick reformat.JPG


    _______________________________________________


    Übersicht fertiger SyncMyRide Ordner (gilt nur als Symbolfoto)


    Reformat Übersicht.PNG

    _______________________________________________


    Installationsablauf Re-Tool:


    - alle anderen Sticks im Fahrzeug aus den USB Slots entfernen.

    - bei dem eigenen Telefon die Bluetooth Funktion ausschalten, damit die direkte Koppelung nach dem Neustart verhindert wird.

    - Werksreset unbedingt durchführen!

    - warten bis das Sync vollständig geladen hat (Kartendarstellung muss zu sehen sein)

    - wer noch Sync 2.0 - 3.0, oder eine Version unter 3.4-19274 hat, kann sofort mit dem Re-Tool starten

    - Version 19200 installieren, falls eine höhere Version installiert ist. (Installationszeit ca. 8 Minuten)

    - Werksreset unbedingt erneut durchführen!

    - warten bis das Sync vollständig geladen hat (Kartendarstellung muss zu sehen sein)

    - die Zündung einschalten und während der ganzen Aktion unbedingt eingeschaltet lassen.

    - bei einigen Fahrzeugen die automatische Abschaltung der Zündung beachten.

    - das kann durch schnelles aus- und wieder einschalten der Zündung verhindert werden.

    - den USB-Stick mit dem Re-Tool in den entsprechenden leeren USB-Port einstecken.

    - die Installationszeit beträgt zwischen 35 und 45 Minuten

    - im oberen Bereich des Sync Displays erscheint die Meldung, dass eine Systemaktualisierung durchgeführt wird.

    - dies dauert ca. 30 Sekunden und das Sync startet alleine neu, Ihr braucht nichts machen.

    - nach dem Neustart erscheint ein bis dahin unbekannter Bildschirm.

    - schwarz mit einem Ladebalken, oben rechts steht Version 306.

    - nacheinander werden jetzt automatisch alle Dateien installiert. (Apps, Maps, Voice, Nav_Voice, Gracenote, Logos)

    - der laufende Fortschritt wird ständig auf dem Display angezeigt.

    - links über dem Laufband mittels der Dateinamen und rechts unter dem Laufband mit abgelaufener Zeit

    - die fertige Installation wird mit einem grüner Bildschirm angezeigt

    - der USB-Stick kann entfernt werden. (wird auch angezeigt)

    - das Sync startet automatisch nach 30 Sekunden nachdem der USB-Sticks entfernt wurde.

    - nach dem Neustart erscheint der neue Bildschirm.

    - die Sprache ist auf automatisch auf Englisch eingestellt.

    - alle Einstellungen können jetzt vorgenommen werden.


    - die Installation im Sync erfolgt in dieser Reihenfolge und gibt einen kleinen Zeitlichen Überblick.


    - Apps - 00:00 - 05:00 Minuten

    - Maps - 05:00 - 27:30 Minuten

    - Voice - 27:30 - 29:30 Minuten

    - Voice_Nav - 29.30 - 33:50 Minuten

    - Gracenotes - 33:50 - 36:00 Minuten

    - Enhaced_DAB - 36:00 - 38:00 Minuten


    - Alternativ darf auch damit gefahren werden. Allerdings alles ohne Musik :)

    - kleiner Tipp, wenn ihr die Installation während der Fahrt macht und Eure Frau fährt mit..

    - sagt einfach: "Schatz das dauert jetzt ungefähr 50 Minuten".

    - wenn die Installation nach ca. 38 Minuten fertig ist, freut sich jemand ganz dolle.

    - Frauen können/sind sehr ungeduldig.... :thumbup:

    ____________________________________________________


    Alle aktuellen Dateien sind hier als Link:


    Re-Tool, App, Voice, NavVoice, Gracenote, Maps, Logos


    Re-Tool

    APP - 5U5T-14G381-AA

    Voice - 5U5T-14G391-AT

    Nav_Voice - 4U5T-14G422-BAG

    Gracenote - 4U5T-14G423-AC

    Map 1 - 1U5T-14G421-BAJ

    Map 2 - 1U5T-14G421-BBJ

    Map 3 - 1U5T-14G421-BCJ

    Map 4 - 1U5T-14G421-BDJ

    Map 5 - 1U5T-14G421-BEJ

    Map 6 - 1U5T-14G421-BFJ

    Map 7 - 1U5T-14G421-BGJ

    Map 8 - 1U5T-14G421-BHJ

    Map 9 - 1U5T-14G421-BJJ

    Logos - 1U5T-14G658-AH


    Hinweis: Link kopieren und im neuen Browserfenster einfügen

    ____________________________________________________


    Hinweis Installation Sync 3.4 - 19274 - 21265


    - ist im Sync eine höhere Version installiert, muss zwingend Version 19200 installiert werden.

    - ansonsten funktioniert das Re-Tool nicht.


    ; SYNC3 by Mine


    [SYNCGen3.0_3.4.19200_PRODUCT]

    Item1 = APP

    Open1 = SyncMyRide\5U5T-14G381-CD_1564401086000.TAR.GZ

    Options = Delay,Autoinstall


    Link: 19200

    _______________________________________________


    Übersicht Laufband während der Installation


    Laufbahn reformat.gif


    ____________________________________________________


    Übersicht Error


    Error reformat.jpg


    - wer diesen roten Bildschirm bekommt, hat entweder eine defekte Datei auf dem USB-Stick

    - oder der (US) APIM Speicher (32GB) ist voll.

    - die Dateien werden nicht weiter installiert.

    - bei dem US APIM sollte überlegt werden, auf welche Karten verzichtet werden kann.

    - Alternative wäre/ist, Ostblock, Nordeuropa und Zypern zu entfernen.

    - der Stick kann einfach entfernt werden.

    - die Installation mit dem geänderten USB-Stick beginnt immer wieder von vorne.

    ________________________________________________________________________


    Installationsanleitung zum download


    Installationsanleitung Re-Tool, Sync 3.4 -21265 und F10.pdf

    ________________________________________________________________________


    Wenn es nach der Installation zu Problemen kommen sollte:


    1. Werksreset unbedingt mehrmals durchführen, also nicht das Telefon direkt nach dem Neustart mit dem Sync koppeln.

    2. Fahrzeug länger verschließen

    3. eventuell die Batterie für 20 Minuten abklemmen.

    4. in de IVSU nachgeschaut ob auch alle Dateien installiert wurden?

    5. bei Fragen bitte den Fahrzeugtyp mit angeben, falls das im Profil nicht erkennbar ist

    6. alle Fragen können hier gepostet und beantwortet werden, dann haben alle anderen auch etwas davon (PN bringt keinem etwas)

    7. die Scherzkekse mit "0" Beiträgen im Forum brauchen mich bitte nicht per PN anschreiben, ich antworte darauf nicht

    8. Über ein Like freut sich der Ersteller des Threads ganz besonders

    9. keine Fragen zu Cyanlabs

    _________________________________________


    Etwas in eigener Sache:

    Wer mich unterstützen möchte, kann das gerne hier unter dem Link machen. Vielen Dank im voraus.


    Klick mich

    _________________________________________


    Du bist am Ende des Beitrags angelangt, vielen Dank für dein Interesse. :thumbup:

    __________________________________________________

    Gruß aus Frechen

    Mine 8)


    EcoSport |140 PS | ST-Line | B&O mit DAB | Easy-Driver-Paket 1+2 | Komfort-Paket | Winter-Paket | Saphir-Blau Metallic mit schwarzem Dach | Schiebedach | rote Nähte | Seitenscheiben hinten getönt | 7Jx18 LM


    ASPIRING WORLD LEADER

    72 Mal editiert, zuletzt von Mine ()

  • So ich hoffe ich habe alles komplett drin, viel Spaß damit.

    Gruß aus Frechen

    Mine 8)


    EcoSport |140 PS | ST-Line | B&O mit DAB | Easy-Driver-Paket 1+2 | Komfort-Paket | Winter-Paket | Saphir-Blau Metallic mit schwarzem Dach | Schiebedach | rote Nähte | Seitenscheiben hinten getönt | 7Jx18 LM


    ASPIRING WORLD LEADER

    Einmal editiert, zuletzt von Mine ()

  • Kannst du ignorieren, ist fertig.

    Gruß aus Frechen

    Mine 8)


    EcoSport |140 PS | ST-Line | B&O mit DAB | Easy-Driver-Paket 1+2 | Komfort-Paket | Winter-Paket | Saphir-Blau Metallic mit schwarzem Dach | Schiebedach | rote Nähte | Seitenscheiben hinten getönt | 7Jx18 LM


    ASPIRING WORLD LEADER

  • @Raj GW, habe ich nie dran gezweifelt, das du das hinbekommst.
    Dank der guten Anleitungen dank @Mine und dem guten Support und der Erfahrung aus dem Forum hier, kann das mit ein bisschen Hilfe, eigentlich jeder.
    Wir hatten fast schon jeden Fehler und zum Glück hat es auch noch niemand geschafft, sein Sync zu bricken, soweit ich weiß. Und wenn Ford uns keinen Support bietet, müssen wir halt selbst Hand anlegen. Danke auch allen die hier aktiv mitmachen und wir somit länger Freude und Funktionen mit unseren Fords haben. Uns macht es jedenfalls Spaß, ausserdem kommen wir an sinnvolle Funktionen, die Ford eigentlich nur den größeren Modellen spendiert :thumbup:

  • @Raj Danke für die Bilder, aber bitte postet eure Fins nicht öffentlich, bzw. macht diese bitte unkenntlich. Wenn ihr die Fin rausgebt, bitte nur per PN an vertrauenswürdige Personen.
    Das ganze ist Datenschutzrechtlich bedenklich, denn die Fin ist quasi der Personalausweis des Fahrzeuges. Und mit einem Händlerzugang kann man über Etis das ganze Autoleben verfolgen. Ich weiß nicht ob man das so möchte. Nur als Tip.


    Achso und danke für die Blumen, sehr gern, wir haben auch mal angefangen :)

  • Na ja, Vins kannst du bei jedem Händler finden.
    Die Amis tauschen die öffentlich in Listen aus.
    Daher, völlig egal.

    Gruß aus Frechen

    Mine 8)


    EcoSport |140 PS | ST-Line | B&O mit DAB | Easy-Driver-Paket 1+2 | Komfort-Paket | Winter-Paket | Saphir-Blau Metallic mit schwarzem Dach | Schiebedach | rote Nähte | Seitenscheiben hinten getönt | 7Jx18 LM


    ASPIRING WORLD LEADER

  • Das sind eher Hinweise an dich, dass du an der besagten Kreuzung oder Abbiegemöglichkeit sozusagen darauf extra hingewiesen wirst.

    Gruß aus Frechen

    Mine 8)


    EcoSport |140 PS | ST-Line | B&O mit DAB | Easy-Driver-Paket 1+2 | Komfort-Paket | Winter-Paket | Saphir-Blau Metallic mit schwarzem Dach | Schiebedach | rote Nähte | Seitenscheiben hinten getönt | 7Jx18 LM


    ASPIRING WORLD LEADER

  • Nicht das ich wüsste, das ist in der App so implementiert. Einige Entwickler sind bei der Programmierung sehr kreativ und setzen gerne ihre Ideen um. Sinn und Zweck des ganzen, bleibt dann bei dem Entwickler. Näher Gründe oder An- und Abwahl Möglichkeiten gibt es leider nicht.

    Gruß aus Frechen

    Mine 8)


    EcoSport |140 PS | ST-Line | B&O mit DAB | Easy-Driver-Paket 1+2 | Komfort-Paket | Winter-Paket | Saphir-Blau Metallic mit schwarzem Dach | Schiebedach | rote Nähte | Seitenscheiben hinten getönt | 7Jx18 LM


    ASPIRING WORLD LEADER